Bewerbungsunterlagencheck

Vor der Bewerbung ist eine gründliche Recherche über das Unternehmen essenziell.

Der Lebenslauf ist das wichtigste Element der Bewerbung. Er führt die Qualifikationen, Kenntnisse und Fähigkeiten an. Der Lebenslauf sollte vorzugsweise in chronologischer Form gestaltet werden, in zeitlich absteigenden Darstellung, d. h. die aktuelle Position wird zuerst angeführt.

Den richtigen Ansprechpartner zu finden ist eine Grundvoraussetzung! Kurz und prägnant, mit einer kurzen Erläuterung, warum man sich um die Stelle bewirbt und warum man dafür geeignet ist.

Maximaler Umfang – eine A4-Seite.

Der Lebenslauf hat einen noch höheren Stellenwert als das Anschreiben. Neben Ausbildung und beruflichem Werdegang werden auch Zusatzqualifikationen angeführt. Lebenslauf und Anlagen sollten nicht mehr als 5 bis 6 Seiten umfassen.

Für die gesamte Bewerbung gilt: Qualität vor Quantität!

Standardbewerbungen gehen in der Masse unter. Deshalb ist es wichtig, ausreichend Zeit in das Bewerbungsdesign zu investieren. Eine gut gestaltete Bewerbung entscheidet darüber, ob man sich damit weiter auseinandersetzt.

HILL und AMS ermöglichen vor Ort beim Karriereforum Linz einen Bewerbungsunterlagencheck. Beim AMS Job-Express wird gemeinsam mit den Experten die Bewerbung optimiert und den neuesten Trends angepasst.
Bei der Personalberatung HILL gilt das Hauptaugenmerk dem Lebenslauf, und man kann sich Tipps direkt aus der Praxis holen.

Bild: Marco Riebler

FacebookMore...