Das Bewerbungsfoto ist ein wichtiges Element der Bewerbung, hier sollte keinesfalls gespart werden (professionelles Foto).

Das Zauberwort in Bezug auf das Foto heißt Sympathie! Für den ersten Eindruck braucht es nur eine Zehntelsekunde und das Gegenüber entscheidet über Sein oder Nichtsein.
Wie sieht ein gutes Bewerbungsfoto aus?

  • Es sollte nicht älter als ein Jahr sein
  • Kein Passfoto und kein Ganzkörperfoto
  • Ein offenes Lächeln und eine fixierte Frisur
  • Blickkontakt mit dem Betrachter
  • Neutraler, ruhiger Hintergrund

Was sollte man anziehen?

Hier gilt das Gleiche wie beim Bewerbungsgespräch:

Gepflegt, sauber und der Branche angepasst

Damen sollten darauf achten, dass kein zu starker Make-up-Kontrast zwischen Gesicht und Hals entsteht und bei den Herren sollte der Krawattenknopf immer gerade und ordentlich gebunden sein.

Bild: Marco Riebler

FacebookMore...