IFA ist die führende Einrichtung in Österreich, wenn es um internationale Berufserfahrung geht, die zentrale Anlaufstelle für Information und Beratung von Jugendlichen, Betrieben und Bildungseinrichtungen.

IFA hat sich auf die Betreuung von Nicht-AkademikerInnen spezialisiert. Lehrlingen, SchülerInnen aus berufsbildenden Schulen, ArbeitnehmerInnen und AusbilderInnen ermöglicht IFA ein Praktikum im Ausland. Darüber hinaus werden auch Jugendliche aus anderen europäischen Ländern betreut, die ein Praktikum in Österreich planen. Jährlich nehmen 2.000 Jugendliche und 150 Unternehmen, Schulen und Bildungseinrichtungen die Leistungen von IFA in Anspruch.

Was muss ich machen um ins Ausland gehen zu können? Welche Unterlagen benötige ich? Was muss der Betrieb beachten? Diese und weitere Fragen werden bei einem informativen Vortrag von Mag.a Caroline Stanzl und Christina Prohammer beantwortet. Weiters werden Lehrlinge von ihren Erfahrungen im Ausland berichten.

FacebookMore...