Zwei Workshops, die optimal auf die Bewerbung vorbereiten: Worauf Unternehmen beim ersten Eindruck achten und wie man für sich selbst richtig wirbt.

Sich bewerben

Evelyn Breitenbaumer, Personalbetreuung bei der Wüstenrot-Gruppe, macht unter dem Titel „Bewerbung ist Werbung“ von 11 bis 11.45 Uhr den Anfang. Ihr Schwerpunkt: die optimale Bewerbung aus der Sicht eines Unternehmens. „Denn für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance“, weiß Breitenbaumer aus langjähriger beruflicher Erfahrung. Unter dem Aspekt „Bewerbung ist Werbung“ widmet sie sich deshalb außerdem Tipps und Tricks für den Auftritt.

Für sich werben

„So bist du fit für Job und Karriere?“ ist der Titel des Workshops von HR-Expertin Andrea Starzer von 12:30-13:00 Uhr. Auch sie betont: „Egal ob du deine Bewerbung online oder mit der Post verschickst: Bewerben ist Werbung in eigener Sache.“

Karrierecoach Andrea Starzer von www.jobshui.com gibt ebenfalls Tipps und verrät ihre Tricks für die perfekte Bewerbung. Was kann man tun, um der Bewerbung einen Mehrwert zu geben? „Zeig dich auch auf Jobportalen, Xing & LinkedIn Profil“, rät Starzer.

Im Workshop wird sie sich außerdem zwei zentralen Fragen widmen: Wie kann man echtes Interesse an einem Unternehmen bekunden? Und: Warum reden jetzt plötzlich alle von Employer Branding und was ist das? Dazu spricht sie über „Does & Don’ts“ im Bewerbungsprozess.

Interessierte können dazu auch ihre Bewerbungsunterlagen mitnehmen! Andrea Starzer wird dazu fachkundiges Feedback geben – ebenso wie im Social-Media-Bereich des Karriereforums ganztägig zum ganz persönlichen Social-Media-Auftritt.

FacebookMore...