Beim Alumniforum treffen Sie Absolventen und Absolventinnen der Universität Salzburg die eine interessante Karriere gemacht haben. Eine gute Gelegenheit, um von deren Erfahrungen aus der Praxis, die Kontakte und das berufliche Know-how zu profitieren!

1. VORTRAG – Dr. Martin Hochleitner / Salzburg Museum

Datum & Ort: Dienstag, 20. Mai 2014, 17.30 Uhr
Unipark Nonntal, Leselounge (1.UG)

Im Gespräch
Dr. Martin Hochleitner, Direktor Salzburg Museum
Mag. Regina Meier, „Salzburger Nachrichten“ (Moderation)

Vergabe eines Job-Shadowing Tages
Verbringen Sie einen Arbeitstag im Salzburg Museum und gewinnen Sie Einblicke in die Tätigkeiten eines Museumsmitarbeiters.

Dr. Martin Hochleitner
Absolvent Klassische Archäologie und Kunstgeschichte
Seine Berufslaufbahn startete er 22-jährig am Institut für Kulturförderung des Landes Oberösterreich (Leitung der Förderungsbereiche Bildende Kunst, Foto, Film, Neue Medien und Architektur). Heute ist er Direktor des „Salzburg Museum“ und Professor an der Kunstuniversität Linz. 2013 wurde ihm der „Ars docendi“ – Staatspreis des Wissenschaftsministeriums für exzellente Lehre – verliehen.

Am 20. Mai spricht Martin Hochleitner mit Regina Meier unter anderem über seine Studienzeit in den Fachbereichen Archäologie und Kunstgeschichte. Er berichtet was ihm davon am meisten genützt hat und wie er auf Defizite des Studiums reagiert hat.
Dr. Hochleitner gibt außerdem Einblicke in die Personalauswahl des „Salzburg Museums“ und verrät ob er sich wieder für dieses Studium entscheiden würde.

Diskutieren Sie mit
Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie Ihre Fragen. Was passiert nachts im Museum? Wer zahlt die Versicherung für die hochwertigen Kunstwerke? Oder: Muss man als Museumsdirektor unbedingt Archäologie studiert haben? Welche Fragen Ihnen auch immer auf der Zunge brennen. Direktor Hochleitner wird diese nach bestem Wissen beantworten.

Das Alumniforum ist eine Veranstaltung des Alumni Clubs der Universität Salzburg in Zusammenarbeit mit dem Karriereforum.
FacebookMore...