Was wollen Sie mit Ihren Bewerbungsunterlagen erreichen? Ziel ist ein Termin für ein Vorstellungsgespräch. Nicht mehr und nicht weniger. Stellen Sie sich bitte in Ihrem Anschreiben in einem sehr guten Licht dar. Arbeiten Sie an einer positiven Formulierung Ihre Ausbildung, Ihrer Kenntnisse, etc. Kein Einkäufer, und das sind HR-Manager und Recruiter in diesem Fall, erwartet, dass der Verkäufer die Nachteile seines Produktes aufzählt. In diesem Fall wollen Sie sich selbst verkaufen. Sie sind das wertvolle Produkt um das es geht. Viele Bewerber wollen Ihrem Wunsch ehrlich zu sein ganz genau nachkommen und verfassen dann einen Lebenslauf und Bewerbungsschreiben mit dem einen oder anderen Detail was sie eben nicht können und nicht Wissen. Unterlassen Sie das. Haben Sie Selbstvertrauen zu Ihrem Können und Wissen. Sie haben Ihr Ziel vor Augen, das ist diese Arbeit. Aus Ihrer Sicht sind Sie der Richtige für den Job – also zeigen Sie es! Vor allem in Ihren Verkaufsunterlagen! Halten Sie Ihre Verkaufsunterlagen kurz und knackig, der Einkäufer hat viele Prospekte zu sichten. Überlegen Sie sich einen Anker der Ihre Unterlagen in Erinnerung ruft. Vielleicht reicht ein sehr gutes Foto. Denken Sie daran: der Köder muss dem Fisch schmecken – nicht dem Angler!

Kommen Sie mit uns ins Gespräch – Personalentwicklung ist unser Thema

Mag. Gerald Pichlmair
www.pichlmair-personal.at
pichlmair.wordpress.com oder
news.kooperation-netzwerke.at

FacebookMore...