Sie wollen mehr Geld verdienen? Dann gilt es folgende Regeln zu beachten! Wie lange ist die letzte Gehaltsverhandlung her? Ist sie erst wenige Monate her, dann vergessen Sie Ihr Vorhaben wieder. Mindestens zwölf Monate sollten vergangen sein. Wie erfolgreich ist Ihr Beitrag zum Erfolg oder Umsatz Ihres Arbeitgebers? Wenn Ihre Tätigkeit direkt messbar oder kürzlich dem Unternehmenserfolg zurechenbar war, dann haben Sie gute Karten. Stellen Sie Ihren Beitrag in Zahlen und bildlich Ihrem Vorgesetzten dar und bleiben Sie dran. Selten, dass Sie gleich im ersten Gespräch erhört werden. Als alternativen Weg gibt es die Möglichkeit die steigenden Lebenshaltungskosten geltend zu machen. Dieser Weg ist sicher nicht der „Schöne“, doch führt er auch zum Ziel. Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden, bereiten Sie sich gut darauf vor und lassen Sie sich nicht abwimmeln – man bekommt nie soviel wie man verdient, sondern soviel wie man sich nimmt!

Kommen Sie mit uns ins Gespräch – Personalentwicklung ist unser Thema

Mag. Gerald Pichlmair
www.pichlmair-personal.at
pichlmair.wordpress.com oder
news.kooperation-netzwerke.at

FacebookMore...